Tätige Nächstenliebe. Ein Netz, das trägt.

© DragonImages – Fotolia.deHerzlich Willkommen auf der Internetseite des Evangelischen Vereins Schwäbisch Gmünd e.V.. Beim Stöbern auf unseren Seiten können Sie einen Eindruck davon bekommen, was der Evangelische Verein ist und in den letzten 150 Jahren war, was wir tun und warum wir es tun.

Außerdem finden Sie unter anderem Informationen zu folgenden Aktivitäten des Vereins:

Seniorenwohnanlage Paul-Gerhardt-Haus
54 in sich abgeschlossene ein- oder zwei-Zimmer Wohnungen mit wunderschönem Innenhof, außergewöhnlicher Gemeinschaft von Mietern zwischen (aktuell) 61 und 92 Jahren und vielen öffentlichen Veranstaltungen im Saal.
Mehr Informationen zum Paul-Gerhardt-Haus

Rettung aus der Dose
Über 2000 Rettungsdosen wurden in den letzten beiden Jahren kostenlos ausgegeben, um dort Ihre lebenswichtigen Informationen zu sammeln, die im Notfall wertvolle Zeit spart und vielleicht Leben retten können.
Jetzt informieren und mitmachen

Beratung zur christlichen Patientenvorsorge
Zusammen mit der Caritas und St. Anna berät ein Team aus geschulten Ehrenamtlichen kostenlos zu Fragen zur Patientenvorsorge, Vollmacht und Betreuung und zu allgemeinen Fragen in der Vorbereitung auf das Lebensende auf Grundlage der christlichen Ethik.
Mehr Informationen zur christlichen Patientenvorsorge

Ausflüge
Einmal monatlich organisiert der Ev. Verein Ausflüge in die nähere Umgebung, z.B. zum Spielgolf, Osterbrunnen, Jahreskrippe, Einsundalles, in Museen oder zum Kegeln. zwei- bis dreimal im Jahr finden zusammen mit den Weststadtsenioren größere Ausflüge mit dem Reisebus statt.

Weihnachten im Schuhkarton
Zusammen mit anderen Organisationen in Gmünd und Umgebung wurden letztes Jahr 500 Weihnachtspäckchen gepackt und an Kinder in Osteuropa verschickt, die Großteils noch nie ein Weihnachtsgeschenk erhalten haben. 2019 wird die Aktion wiederholt. Jetzt mitpacken!

Besuchsdienst
Die Mitarbeiter des Besuchsdienstes besuchen Menschen, die alleine leben und bringen wertvolle Geschenke mit: Zeit, Aufmerksamkeit, Liebe und Abwechslung; zuverlässig, regelmäßig über Monate und Jahre hinweg, damit verlässliche Beziehungen entstehen.

Ökumenischer Bibelgesprächskreis
Wöchentlich Donnerstags um 10:00 trifft sich im Paul-Gerhardt-Haus eine offene Gruppe von Menschen aus unterschiedlichen Konfessionen und mit verschiedensten Einstellungen zum Glauben, lesen gemeinsam einen Text aus der Bibel und tauschen sich darüber aus, manchmal sehr kontrovers, meist aber auch verbindend und Mut machend.

Demenz-Wohngemeinschaft
Der Evangelische Verein plant im Bauprojekt Brückeareal in der Weststadt die Gründung einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz oder Pflegebedarf, in der diese in einer natürlichen Wohnumgebung möglichst selbstbestimmt und aktiv leben können und gleichzeitig rund um die Uhr begleitet sind. Wer mitdenken will ist herzlich eingeladen! Nähere Infos erhalten Sie im Vereinsbüro und später auch auf dieser Homepage.

 

Diese Seite ist noch im Aufbau. Wir freuen uns, wenn sie bald mal wieder hier vorbei schauen und sehen, was sich entwickelt hat. Oder noch besser, sie setzen sich persönlich mit uns in Verbindung:

Bei Fragen zu den Aktivitäten des Vereins beraten Sie gerne:
Sven Siegle und Manuela Knödler
Tel: 07171 927250
info@ev-verein.de

Bei Fragen zum Paul-Gerhardt-Haus wenden Sie sich bitte an:
Reiner Krakow
Tel 07171 9272525
r.krakow@ev-verein.de